Slider-Bild

Action

Slider-Bild

und Teamgeist

Slider-Bild

beim BSC Wohlen-Lenzburg

24.05.2018 |

National Special Olympics Sommer Games in Genf 2018 (Radfahren)

Alle 4 Jahre findet der grösste Schweizer Sportevent für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung statt. So reisten auch dieses Jahr wieder 1600 Athleten und 600 Coaches aus der ganzen Schweiz nach Genf um in 13 Sportarten ihre Wettkämpfe auszutragen. Unterstützt werden sie Vorort von insgesamt 1`200 Volunteers.

Begonnen hat alles am Donnerstag mit der Eröffnungsfeier, welche im Parc des Bastion stattfand. Am Freitag fanden dann in allen Disziplinen die Einteilungsrennen (Divisioning) statt. Für die Radfahrergruppe war der Wettkampfplatz das Areal vom Stade de Genève. Am Samstag wurde bereits um Medaillen gekämpft über die längeren Distanzen 5`000m und 15`000m.

Nebst den Wettkämpfen gab es am Freitag und Samstagabend auch noch ein Unterhaltungsprogramm. Der gesellschaftliche Teil bildet für die Sportler eine sehr wichtige Rolle und wird auch voll ausgelebt.

Am Sonntag mussten aber alle wieder fit sein um die Rennen über die Kurzdistanzen auszutragen 2`000m und 10`000m. Unsere Athleten waren auch diesmal sehr erfolgreich und durften sich so richtig feiern lassen. Eroberten sie doch 3x Gold, 3x Silber und 1x Bronce. Die Spiele in Genf waren wiederum eine sehr gute Plattform um den olympischen Geist weiter in die Gesellschaft hineinzutragen. Nach einer kurzen Schlussfeier ging es bereits wieder zurück nach Lenzburg.

All diese Event und Sportveranstaltungen fördern das Selbstwertgefühl, Akzeptanz und die Integration von den Menschen mit einer Beeinträchtigung..

Nun freuen wir uns bereits wieder auf die Trainings und natürlich auf die intensive Vorbereitung auf die nächsten Rennen

Schmidt Karl